$schema = get_post_meta(get_the_ID(), 'schema', true); if(!empty($schema)) { echo $schema; }

BRUMANI Immobilienblog

Wohnung kaufen in Freiburg-Stühlinger – Nachhaltig und zukunftsorientiert

Wohnung kaufen in Freiburg-Stühlinger – Nachhaltig und zukunftsorientiert

Freiburg will klimaneutral werden. Dieses ehrgeizige Ziel soll bis 2050 erreicht sein. Dass es dazu aber mehr braucht als nur gute Worte, weiß auch die Stadtverwaltung. Daher sind viele neue und spannende Bauprojekte in Freiburg im Breisgau geplant, um die Stadt Stück für Stück grüner zu gestalten. Ein Fokus liegt dabei auf dem Stadtteil Freiburg-Stühlinger. Der zwar innenstadtnahe aber eher unbeliebte Teil Freiburgs bietet sich aufgrund der günstigen Grundstückspreise an, um die Neugestaltung Freiburgs zu vollbringen. Innovative Energiekonzepte und neue Wohnungsangebote werden dabei berücksichtigt und auf ihre nachhaltige Zukunftswirkung hin optimiert. Erfahren Sie in diesem Beitrag alles über die neusten Bauprojekte, um nachhaltig in Freiburg-Stühlinger zu wohnen.

Sie interessieren sich für noch mehr rund um Freiburg? Lesen Sie doch einfach unsere anderen Beiträge zu diesem Thema. Viel Spaß beim stöbern!

Mehr Wohnfläche – mehr Grün

Bereits seit dem Jahr 2015 ist der Umbau des Wohnquatiers „Kleinescholz“ in Planung. Zwischen Sundgauallee und der Lehenerstraße sollen 500 neue Wohnung entstehen. Das Projekt hat eine so lange Planungsdauer, wegen seiner Komplexität. Denn hier soll nicht einfach nur neuer Wohnraum entstehen. Nein, es sollen preisgünstige, sozial innovative und ökologische Wohnkomplexe erbaut werden, die darüber hinaus kulturelle Komplexe auf klimaneutrale Weise ermöglichen.

Dazu müssen zwar die aktuell dort bewirtschafteten Kleingärten weichen, den Kleingärtnern werden dafür aber Ersatzgärten angeboten. Außerdem steht bereits fest, dass der einladende Lesegarten bleiben darf.

Mobilitätskonzepte von morgen, in Freiburg schon heute

Fahrradfreund werden sich an einem Leben in Kleinescholz erfreuen. Denn auf die Bewohner warten sichere und hochwertige Fahrradstellplätze, sowie ein zentraler Ort für das Fahrradverleihsystem Frelo. Auch Carsharing wird es geben. Wer privat ein Auto besitzt, hat die Möglichkeit, dieses in einer zentralen Garage unterzustellen. Die Kosten für diesen Stellplatz sind von den Wohnungskosten getrennt, was die Mietung eines solchen Parkplatzes fakultativ macht. Der Sinn dahinter ist der, dass das Fahrzeugaufkommen verringert werden soll, wodurch die Lebensqualität im Wohnviertel gesteigert wird. Gleichzeitig sind die öffentlichen Verkehrsmittel weiterhin gut zugänglich.

Energieeffizienz mit dem eCampus

Ein intelligentes Wohn- und Wärmenetzwerk teilen sich künftig sechs öffentliche Gebäude im Stühlinger. Hierzu gehören das Rathaus im Stühlinger, ein Bauabschnitt, die ansässige Berufsschule, die Max-Weber-Schule, eine Kita und das technische Rathaus. Die Idee dahinter ist einfach: Überschüssige Energie, die in einem der Gebäude verloren gegangen wäre, wird zu einem der anderen Gebäude umgeleitet, welches sie benötigt. Der nachhaltig produzierte Strom wird über eine Batterie bedarfsgerecht auf Basis von Gebäude- und Wetterdaten an die sechs Gebäude.

Die Materialkosten für dieses Projekt sind zwar mit 1,34 Millionen Euro sehr hoch, doch die Investition lohnt sich. Dank Photovoltaik-Anlagen, mehreren Wärmepumpen, zwei Geothermieanlagen, einem Wärmespeicher und der eingebauten Vandium-Redox-Flow wird der Strom nicht nur umweltfreundlich produziert und weitergeleitet, sondern spart auch noch 500.000 Euro pro Jahr an Energiekosten ein.

Freiburg-Stühlinger: Ein wahr gewordener und nachhaltiger Wohntraum

Die Stadt Freiburg kämpft für die Klimaneutralität und mit den Projekten im Stühlinger geht sie einen riesigen Schritt in diese Richtung. Der Stadtteil wandelt sich damit langsam zum neuen Highlight Freiburgs und bietet künftig nicht nur günstigen Wohnraum, sondern auch die Möglichkeit zu einem nachhaltigen Leben für seine Bewohner. Mit einer Wohnung in Freiburg-Stühlinger erfüllen Sie sich also den städtischen Wohntraum schlechthin und helfen dabei auch noch der Umwelt!

Sie benötigen Hilfe bei Immobilienfragen?

Wir von BRUMANI Immobilien stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite für Ihren entspannten und erfolgreichen Immobilienverkauf!

Oder stöbern Sie noch etwas in unserem Blog!

Immobilienmarketing

Mit oder ohne Makler? So viel kostet der Hausverkauf

BRUMANI Immobilienblog Die Maklerprovision ist nicht der einzige Kostenpunkt, der beim Immobilienverkauf auf den Verkäufer zukommt. Leider unterschätzen viele Privatverkäufer den finanziellen Aufwand, der für den erfolgreichen Verkauf eines Hauses

Weiterlesen »
So setzen Sie Ihre Immobilie in Szene
Immobilienmarketing

Traumhaus: So setzen Sie Ihre Immobilie in Szene

BRUMANI Immobilienblog Im Zeitalter des Internets wird digitales Immobilienmarketing immer wichtiger. Die Möglichkeiten für Immobilienbesitzer die eigene Immobilie anzupreisen haben sich durch die Digitalisierung vertausendfacht – aber leider sind auch

Weiterlesen »

 | 

 | 

© Copyright BRUMANI Immobilien GmbH 2017 – 2022 | Alle Rechte vorbehalten

Wissen Sie wie viel Ihre Immobilie tatsächlich wert ist?
Finden Sie es jetzt mit unserer kostenlosen Immobilienbewertung heraus!