$schema = get_post_meta(get_the_ID(), 'schema', true); if(!empty($schema)) { echo $schema; }

Was ist Ihre Immobilie wert?

Erhalten Sie eine professionelle Bewertung Ihrer Immobilie.

Kostenlose Immobilienbewertung Freiburg

Ihr Immobilienverkauf startet mit der kostenlosen Wertermittlung von BRUMANI

 Bewerten Sie jetzt Ihre Immobilie kostenlos in nur wenigen Minuten! Das Ergebnis erhalten Sie per Email direkt in Ihr Postfach.

So einfach bewerten Sie Ihre Immobilie mit dem BRUMANI Wertermittlungsrechner

Sie haben ein paar Minuten Zeit? Dann nutzen Sie diese doch, um den Wert Ihrer Immobilie zu bestimmen!

Beantworten Sie hierzu einfach unsere sechs kurzen Fragen.

Über besondere Infomationen bezüglich Ihrer Immobilie müssen SIe nicht verfügen. Für den BRUMANI Wertermittlungsrechner ist nur wichtig:

  • Um welche Art von Immobilie es sich handelt,
  • In welcher standortspezifischen Lage sich Ihre Immobilie befindet,
  • Welches Baujahr die Immobilie verzeichnet,
  • Über wie viele Zimmer Ihre Immobilie verfügt und wie groß die allgemeine Wohnfläche ist, sowie
  • In welchem baulichen Zustand Ihre Immobilie ist.

Deutschlandweite Datenbasis

Marktdaten der letzten 10 Jahre

Analyse und Erstellung durch unsere Makler

Für Sie 100% kostenlos

Warum ist die Immobilienbewertung von BRUMANI kostenlos?

Für einen erfahrenen Immobilienmakler ist es kein Hexenwerk den Wert einer Immobilie zu ermitteln.

Die notwendige Marktkenntnis besitzen die BRUMANI Makler aufgrund ihrer täglichen Arbeit bereits, ebenso verfügen wir über eine umfangreiche Datenbasis. Dieses Wissen stellen wir auch Ihnen gerne zur Verfügung. So sind Sie in der Lage einen guten ersten Eindruck von dem Wert Ihrer Immobilie gewinnen. Außerdem haben wir von BRUMANI so die Chance Ihnen zu zeigen wie wir arbeiten.

Der kostenlose online Wertermittlungsrechner von BRUMANI ist ideal für Sie, um sich im Vorfeld über Ihren Hauswert und unsere Arbeitsweise zu informieren, ohne gleich einen Beratungstermin zu vereinbaren.

Wie funktioniert die Wertermittlung mit BRUMANI?

Eine Immobilie kann auf verschiedene Arten bewertet werden. Der Immobilienrechner von BRUMANI verwendet hierzu das sogenannte Vergleichswertverfahren. Bei dem Vergleichswertverfahren wird der Verkehrswert bzw. Marktwert einer Immobilie aus dem aktuellen Wert vergleichbarer Immobilien abgeleitet.

Die Eigenschaften Ihrer Immobilie vergleicht der Wertermittlungsrechner mit denen aller anderen Immobilien in Deutschland. Von jenen, die Ihrer Immobilie am meisten ähneln, werden die aktuellen Verkaufspreise herangezogen. Anhand dieser realen Daten kann dann eine Wertspanne ermittelt werden, die dem Wert Ihrer Immobilie entspricht.

Welche Vorteile haben Sie von dem online Immobilienrechner?

Die ermittelte Wertspanne bietet Ihnen einen optimalen Überblick über die Einordnung Ihrer Immobilie am Markt. Dies schafft eine gute Ausgangslage für jegliche Entscheidungen, die sie im Anschluss bezüglich Ihrer Immobilie treffen.

Welche Kritik gibt es an dem ermittelten Immobilienwert?

Es ist wichtig zu verstehen, dass es sich bei jeder Bewertung einer Immobilie, die über das Internet erfolgt, lediglich um einen Schätzwert handelt. Zwar ist die Grundlage des Wertermittlungsrechners von BRUMANI eine umfangreiche Datenlage und auch die tiefgreifende Erfahrung gut ausgebildeter Immobilienmakler, dennoch fehlt die Persönlichkeit in dieser Berechnung. Denn Immobilien, so ähnlich sie auch sein mögen, sind fast nie völlig gleich. Bereits kleine Änderungen, die Sie in Ihren vier Wänden vornehmen, können sich sowohl negativ als auch sehr positiv auf den Immobilienwert auswirken. Um Ihre Immobilie unter Berücksichtigung dieser individuellen Eigenschaften genau bewerten zu können, ist die Begutachtung eines erfahrenen Immobilienexperten unbedingt notwendig.

Was passiert nach der Wertermittlung?

Gemeinsam mit dem ermittelten Wert erhalten Sie auch eine kurze schriftliche Einordnung Ihrer Immobilie am Markt. Sollten Sie weitere Informationen zu Ihrer Immobilie wünschen, haben Sie jederzeit die Möglichkeit einen kostenlosen Beratungstermin mit Ihrem Ansprechpartner bei BRUMANI zu vereinbaren. Wir klären Sie gerne persönliche über unseren online Wertermittlungsrechner auf und besprechen mit Ihnen gemeinsam den weiteren Werdegang Ihrer Immobilie.

Bereits kurz nach Abschluss der kostenlosen online Wertermittlung für Ihre Immobilie haben Sie die Chance ein erstes unverbindliches Telefonat mit einem unserer Mitarbeiter zu vereinbaren.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Bewertung Ihrer Immobilie und freuen uns auf Sie!

5 Schritte, um den bestmöglichen Marktpreis für Sie zu erreichen:

Hochwertiges Bild- und Videomaterial

Der erste Eindruck jedes Kaufinteressenten steht und fällt mit den Bildern und Videos einer Immobilie. Erst wenn diese überzeugen, kommt es zu den nächsten Schritten der Kontaktaufnahme und Besichtigung. Professionelle Aufnahmen lassen Ihre Immobilie im besten Licht erstrahlen und erhöhen so den Wert Ihrer Immobilie. Mit jahrelanger Erfahrung als Immobilienmakler aus Freiburg unterstützen wir Sie gerne dabei, Ihre Immobilie mit hochwertigen Bildern und Videos bestmöglich zu präsentieren.

Professionelles Exposé

Ein Exposé beinhaltet alle wichtigen Informationen zur Immobilie. Durch ein aussagekräftiges, hochwertiges Exposé bleibt Ihre Immobilie bei dem Interessenten präsent. Des Weiteren organisieren wir für Sie als Ihr Immobilienmakler aus Freiburg alle dem Immobilienverkauf zugehörigen Unterlagen wie zum Beispiel Energieausweis, Grundrisse, Flächenberechnungen sowie Grundbuchauszüge und fügen jene für die Interessenten zusammen. Ihr Exposé ermöglicht bei ernsthaftem Interesse eine Prüfung der Bank und führt Sie so einen Schritt näher zum Verkauf Ihrer Immobilie. Holen Sie sich durch uns – Ihren Immobilienmakler in Freiburg – professionelle Unterstützung bei Ihrem Exposé und bleiben Sie im Gedächtnis.

Vielseitiges Online- und Offlinemarketing

Laut einer Umfrage suchen 82% der deutschen Kaufinteressenten online nach ihrer Immobilie. Höchste Zeit also, dass auch Sie online durchstarten. Ob Immobilienscout, Facebook, YouTube, Google Werbung – es gibt unzählige Kanäle, über die sich potenzielle Käufer informieren. Durch unsere Erfahrung als Ihr Immobilienmakler in Freiburg wissen wir, wie die verschiedenen Kanäle bestmöglich bespielt werden sollten. Ebenso setzen wir auf Printmedien und qualitativ hochwertige Flyer, die auch potenzielle Interessenten erreichen, die derzeit nicht aktiv nach einer Immobilie suchen. Mit unserer Marketingstrategie steigern wir als Ihr Immobilienmakler aus Freiburg die Nachfrage, was sich positiv auf den Verkaufspreis auswirkt. Sparen Sie sich Zeit, Nerven und Geld, wir nehmen Ihnen die Arbeit ab.

Professionelles Kundenmanagement & Bestpreisstrategie

Ist eine Immobilie erstmal am Markt platziert, beginnt unmittelbar die aufwendige Koordination, von oftmals erschlagend vielen Anfragen und umfangreichen Besichtigungsterminen. Jetzt ist eine schnelle Reaktion gefragt. Wir als professionelle Immobilienmakler aus Freiburg gehen für Sie in Vorkasse und nehmen Ihnen jegliche Arbeit ab. Die Interessenten werden durch uns vorqualifiziert und im Anschluss an die Besichtigung direkt betreut. Dadurch wird eine kurze Abwicklungszeit (im Durchschnitt 61 Tage) möglich. BRUMANI Immobilien hebt sich durch diesen exklusiven Service, eine einmalige Strategie und das erzielen von Höchstpreisen von bis zu 20% über dem Marktwert von anderen Unternehmen ab. Mit uns finden Sie Ihren Wunschkunden als Ihren Immobilienmakler für Freiburg und die Region. 

Immobilienbewertung in Freiburg

Die Freiburger Immobilienbewertung ist für Sie kostenlos.

Sie möchten den Marktwert Ihrer Immobilie von einem qualifizierten Immobilienmakler ermitteln lassen, aber nicht für ein teures Verkehrswertgutachten bezahlen? Ein realistischer und marktgerechter Immobilienwert ist für einen erfolgreichen Verkauf oder Kauf einer Immobilie in Freiburg unerlässlich. Hierfür ist ein professioneller Immobilienmakler mit guten Kenntnissen des Immobilienmarktes in Freiburg im Breisgau sehr zu empfehlen.

Die Immobilienbewertung ist ein wichtiger Bestandteil eines jeden Verkaufsprozesses. Sie ist entscheidend für den Verkauf von Wohneigentum. Wir raten allen Hausbesitzern, dieses Thema ernst zu nehmen, wenn sie ihr Haus verkaufen. Auf dem heutigen Markt kann eine falsche Einschätzung des Marktpreises zu Verlusten im fünfstelligen Bereich führen. Unsere umfassende Marktkenntnis, regionale Ortskenntnis als echter Freiburger und unsere langjährige Erfahrung kommen Ihnen dabei zugute. Wir bewerten seit vielen Jahren zuverlässig Häuser, Wohnungen und Grundstücke in Freiburg und würden uns freuen, dies auch für Ihre Immobilie zu tun.

Die kostenlose Wertermittlung von BRUMANI hilft Ihnen als Immobilienverkäufer, den aktuellen Wert und Verkaufspreis Ihrer Immobilie zeitnah und präzise zu ermitteln. BRUMANI nutzt seine umfangreichen Marktkenntnisse und Markterfahrungen, um den besten Verkaufspreis für Ihre Freiburger Immobilie zu ermitteln.

Die wichtigsten Fragen zur Immobilienbewertung

Eine Online-Immobilienbewertung ist eine gute Möglichkeit, sich einen Überblick über den Wert der Immobilie zu verschaffen. Dies kann erforderlich sein, wenn z. B. schnelle Verkaufsentscheidungen getroffen werden müssen oder der Wert für Versicherungs- oder Steuerzwecke benötigt wird.

Mit einem Rechner für Immobilien erhalten Sie einen präzisen und schnellen Überblick über den Wert der Immobilie. Das Beste daran ist, dass die Ergebnisse innerhalb weniger Minuten vorliegen.

Unser Freiburger Immobiliengutachten hilft Ihnen, den Wert der Immobilie schnell und kostengünstig zu ermitteln.

Anhand von Vergleichswerten wird die Online-Immobilienbewertung automatisch erstellt. Dabei kommen sowohl statistische als auch mathematische Methoden zum Einsatz. Als Ergebnis wird die Marktwertspanne gebildet. Ein Immobiliensachverständiger kann Ihnen außerdem mehr Sicherheit und eine unabhängige Einschätzung Ihrer Immobilie geben, indem er eine detaillierte Bewertung vornimmt.

Für die Berechnung des Immobilienwerts sind einige Informationen über Ihre Immobilie erforderlich. Denn je genauer Ihre Angaben sind, desto präziser können wir den Wert der Immobilie ermitteln.

Der Immobilienwertrechner benötigt die folgenden Faktoren, um den Wert zu ermitteln:

  • Art der Immobilie: Möchten Sie den Wert eines Hauses oder einer Wohnung wissen? Außerdem müssen Sie unterscheiden, ob es sich um ein Einfamilienhaus, eine Doppelhaushälfte oder ein Reihenhaus handelt, oder ob es sich um eine Erdgeschosswohnung, eine Etagenwohnung oder eine Dachgeschosswohnung handelt. Diese Angaben wirken sich auf den Wert Ihrer Wohnung aus.
  • Fläche: Sowohl die Wohnfläche als auch die Grundstücksfläche werden in Quadratmetern angegeben. Darüber hinaus ist die Anzahl der Zimmer für den Immobilienwertrechner erforderlich. Je mehr Wohnfläche Ihr Haus hat, desto mehr beeinflusst es seinen Wert.
  • Baujahr: Sowohl Neubauten als auch renovierte Altbauten sind sehr beliebt und haben einen direkten Einfluss auf den Immobilienwert.
  • Zustand: Ist Ihre Immobilie brandneu, gut gepflegt oder dringend renovierungsbedürftig? Der Zustand der Immobilie ist ein wichtiger Faktor bei der Bestimmung ihres Wertes.

 

  • Ausstattung: Außenanlagen wie ein Balkon, eine Terrasse, ein Garten oder eine Garage erhöhen im Allgemeinen den Wert eines Hauses. Innenausstattungen wie ein Keller, eine Einbauküche oder ein Personenaufzug in der Wohnung wirken sich ebenfalls auf den Wert aus.
  • Adresse oder Lage: Die Lage der Immobilie ist ein wichtiger Faktor im Immobilienwert-Rechner. Das liegt daran, dass die Immobilienpreise je nach Region sehr unterschiedlich sind. Die Immobilienwerte in den einzelnen Regionen können sehr unterschiedlich sein.

Der Marktwert einer Immobilie bezieht sich auf den höchsten Preis, der auf dem aktuellen Markt erzielt werden kann. Daher wird der Marktwert häufig auch als fairer Marktwert bezeichnet.

Die Ermittlung des Marktwerts einer Immobilie kann in einer Vielzahl von Situationen sinnvoll sein. Wenn Sie z. B. planen, Ihr Haus oder Ihre Wohnung zu verkaufen, sollten Sie ihn genau kennen. Nur so können Sie herausfinden, was Sie wirklich verlangen können.

Auch wenn eine Immobilie Gegenstand einer Scheidungs- oder Erbschaftsregelung ist, sollte immer der entsprechende Marktwert ermittelt werden. Nur wenn alle Beteiligten den genauen Wert der Immobilie kennen, können sie auf Augenhöhe verhandeln und mögliche Konflikte vermeiden.

Es kann auch vorkommen, dass Sie den Marktwert Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses ermitteln müssen, weil eine Bank oder Versicherung den genauen Wert der Immobilie verlangt.

Der Marktwert einer Immobilie ist der objektiv ermittelte Wert eines Hauses oder einer Wohnung, in der Regel durch einen Gutachter. Er entspricht dem Zeitwert des Hauses und berücksichtigt sowohl das Alter als auch die verwendeten Baumaterialien. Im Gegensatz dazu ist der Kaufpreis der Betrag, den Käufer auf dem freien Markt zu zahlen bereit sind. Sie haben einen guten, fairen Preis gezahlt, wenn der Kaufpreis und der Marktwert nahe beieinander liegen. Liegt der Kaufpreis deutlich über dem Marktwert, verlangen Sie höchstwahrscheinlich zu viel Geld für den objektiven Wert der Immobilie.

Der Marktwert ist eine wichtige Grundlage nicht nur für die objektive Bestimmung des Immobilienwerts, sondern auch für die Ermittlung des Beleihungswerts durch die Bank. Daher ist der Marktwert ein wichtiger Faktor bei der Festlegung der Höhe Ihrer Baufinanzierung.

Ein Überblick über die wichtigsten Faktoren, die den Marktwert eines Hauses erhöhen oder senken können:

  • Sowohl die Makrolage (die Region als Ganzes) als auch die Mikrolage (das unmittelbare Wohnumfeld) haben einen erheblichen Einfluss auf den Wert eines Hauses. Vor allem die Infrastruktur, wie die Entfernung zu Schulen, Kindergärten, Ärzten und Einkaufszentren, ist wichtig.
  • Von der Qualität der Baumaterialien über die Wohnfläche bis hin zum eigenen Garten: Bei der Wertermittlung eines Hauses ist in erster Linie zu prüfen, ob und welche wertsteigernden Merkmale vorhanden sind oder fehlen. Generell gilt: Je wertvoller die Immobilie ist, desto hochwertiger ist die Ausstattung.
  • Beim Zustand einer Immobilie wirken sich Faktoren wie der Grad der Instandhaltung, aber auch der energetische Standard oder der Modernisierungsgrad positiv oder negativ auf den Wert aus. Regelmäßige Renovierungen tragen zum langfristigen Werterhalt einer Immobilie bei. Mängel, schlechte Dämmung oder ein Instandhaltungsstau mindern dagegen den Wert der Immobilie.
  • Der Wert eines Hauses wird auch durch seinen Verwendungszweck (Wohnen, Büro, Gewerbe, Industrie) bestimmt. Wenn Sie eine Wohnimmobilie verkaufen, sprechen Sie eine andere Zielgruppe an als wenn Sie eine Gewerbeimmobilie verkaufen. Die Angebots-Nachfrage-Situation wirkt sich auf den Immobilienwert aus.

Bei der Beantwortung der Frage “Was ist mein Haus wert?” spielen über die oben genannten Faktoren hinaus je nach Art der Immobilie weitere individuelle Faktoren eine Rolle. Bei der Ermittlung des Wertes eines Mehrfamilienhauses als Kapitalanlage ist beispielsweise der Kaufpreis entscheidend. Er gibt an, wie viele Jahre es dauern wird, bis sich der Kaufpreis durch die Mieteinnahmen amortisiert hat. Das Stockwerk, in dem sich eine Wohnung befindet, ist ein wichtiger Faktor bei der Bestimmung des Werts. Wohnungen im Erdgeschoss sind in der Regel preiswerter als Wohnungen in höheren Etagen. Bei der Bewertung wird auch berücksichtigt, welche Teile einer Wohnung zum Sonder- und Gemeinschaftseigentum gehören.

Eine Online-Immobilienbewertung ist eine gute Möglichkeit, sich einen Überblick über den Wert der Immobilie zu verschaffen. Der Überblick ist schnell und präzise und die Ergebnisse liegen innerhalb weniger Minuten vor.

Unser Immobiliengutachten für Freiburg im Breisgau hilft Ihnen dabei, den Wert der Immobilie schnell und kostengünstig zu ermitteln.

Die Online-Immobilienbewertung wird automatisch anhand von Vergleichswerten erstellt. Dabei kommen Methoden aus der Statistik und der Mathematik zum Einsatz. Als Ergebnis wird die Marktwertspanne gebildet. Anschließend kann ein Immobiliensachverständiger mit einer detaillierten Bewertung mehr Sicherheit geben, indem er eine unabhängige Einschätzung vornimmt.

Die Adresse allein wird kein genaues Ergebnis liefern. Um zumindest ein Kurzgutachten erstellen zu können, benötigen wir das Baujahr, die Wohnfläche sowie die Art und Anzahl der zugehörigen Parkplätze. Notwendig sind auch Angaben zu Renovierungen oder Modernisierungen an Fassade, Dach, Türen und Fenstern. Auch Angaben zu Balkonen, Terrassen, Gärten und Kellern sind notwendig.

Die kostenlose Online-Immobilienbewertung ist ein hervorragendes Instrument für den Verkauf Ihres Hauses und ist völlig unverbindlich. Der Preisfinder liefert eine erste Schätzung des Wertes Ihrer Immobilie. So können Sie Ihre Pläne weiterverfolgen und erhalten eine solide Schätzung des möglichen Verkaufspreises für Ihre Immobilie.

Auch Kaufinteressenten können unseren Preisfindungsservice in Anspruch nehmen. Wir können ihnen helfen, wenn sie unsicher sind, ob ein Angebot für sie interessant ist. Unsere Wohnungsmarktanalyse zeigt Ihnen, ob der Verkäufer versucht, Sie auszunutzen, oder ob Sie ein gutes Angebot erhalten.

Ein Vor-Ort-Gutachten liefert eine detailliertere Bewertung.

Zu den zusätzlichen Vorteilen eines Immobiliengutachters vor Ort in Freiburg gehören:

  • Ein Vor-Ort-Gutachten in Freiburg  beinhaltet eine sachverständige Beurteilung der Lage, der Ausstattung und des Zustandes der Immobilie sowie die Erfassung der wesentlichen Merkmale der Immobilie in einem nachvollziehbaren Besichtigungsbericht mit Fotodokumentation (z.B. auch Aufdeckung von Bauschäden).
  • Da ein Sachverständiger unparteiisch ist, ist der resultierende Immobilienwert in der Regel objektiv aussagekräftig und für Dritte nachvollziehbar. Auch die sachverständige Beurteilung von Werteinflüssen (z.B. mögliche Rechte und Lasten aus klar erkennbaren Pflichtinvestitionen und anderen objektspezifischen Besonderheiten) ist möglich. Die Dienstleistung umfasst in der Regel eine professionelle Machbarkeitsprüfung der Grundstücksgröße sowie die Beschaffung der notwendigen Grundstücksunterlagen.

Ob es sich um den Kauf einer Immobilie, eine Hypothek, eine Scheidung, eine Erbschaft, ein Finanzamt, einen Hauskauf oder den Verkauf einer Immobilie zu einem hohen Preis handelt, die Gründe für ein Verkehrswertgutachten sind vielfältig. Doch nicht immer ist ein Sachverständigenbüro mit Immobiliensachverständigen erforderlich.

Bei einem Online-Immobiliengutachten handelt es sich um eine automatisierte Bewertung. Der Algorithmus verwendet statistische Methoden auf der Grundlage hedonischer Preismodelle, die die Auswirkungen bestimmter Qualitätsmerkmale einer Wohnung im Kontext des Gesamtkontextes analysieren. Dieses Modell ermöglicht eine genaue Vorhersage des Wertes von Immobilien in der gleichen Gegend. Der Marktwert einer Immobilie kann auf der Grundlage ihrer Eigenschaften und Merkmale berechnet werden.

Ein Online-Gutachten kann jedoch niemals eine objektive Vor-Ort-Begutachtung ersetzen. Das Fachwissen und die Erfahrung eines Immobiliengutachters in Freiburg im Breisgau können bei der Ermittlung der zugrunde liegenden Wertfaktoren einen erheblichen Unterschied ausmachen. Dies lässt sich online nicht darstellen. Wir empfehlen daher, als nächsten Schritt ein persönliches Beratungsgespräch mit unserem Immobilienmakler vor Ort in Freiburg zu vereinbaren.

Wenn Sie eine schnelle Einschätzung benötigen, wie viel ein Haus oder eine Wohnung aktuell wert ist, können Sie auf unserer Website ein entsprechendes Tool im Internet finden. Im Sinne einer Kaufpreisfindung ermitteln wir den Marktwert Ihrer Immobilie.

Professionelle Immobiliensachverständige können den Wert einer Immobilie genau bestimmen. Dieser wird durch individuelle Faktoren wie die Bausubstanz, das Umfeld und die Ausstattung der Immobilie bestimmt. Unser kostenloser Immobilienwertrechner liefert eine erste Einschätzung des Marktwertes.

Die Kosten für einen Immobiliengutachter richten sich auch nach der Art der Immobilie und damit nach dem Schwierigkeitsgrad. Ein Kurzgutachten kann bis zu 500 Euro kosten, während ein vollständiges Gutachten zwischen 0,5 und 1 % des Marktwerts der Immobilie kosten kann. Ein kostenloses Immobiliengutachten können Sie bei uns anfordern.

Mit dem kostenlosen Rechner können Sie schnell und einfach Angaben zu Ihrer Immobilie machen. Sie erhalten eine erste Einschätzung in Form einer Blitzanalyse, gefolgt von einer umfassenden Analyse des Marktwertes und des Verkaufspreises.

Bei der Immobilienbewertung stehen drei Bewertungsmethoden zur Auswahl: das Sachwertverfahren, das Vergleichswertverfahren und das Ertragswertverfahren. Je nach zu bewertendem Objekt sind unterschiedliche Methoden zur Ermittlung des Immobilienwertes angebracht.

Echte Referenzen unserer Immobilienkunden

„Als im Raum Stuttgart wohnender Besitzer einer EW in Freiburg diese veräußern zu wollen, war nicht einfach. Makler Pierre Bruns hat sich intensiv um die Vermarktung meines Objekts gekümmert, auch mit gutem wechselseitigem telefonischen Kontakt, und rund 40 Interessenten durch die Wohnung geführt, und am Ende einen Verkauf ermöglicht, der mich als Verkäufer wie auch dann die Käuferin vollauf zufriedengestellt hat. Sehr empfehlenswert!“

DR. ROLAND KRÄMER

Dettingen

“Mit dem ‘Rundum-Sorglos-Paket’ von Herrn Bruns und seinem Team haben wir unser Anwesen innerhalb kürzester Zeit zu einem sehr guten Preis in gute Hände verkaufen können! Ein herzliches Dankeschön für die hervorragende, professionelle und persönliche Begleitung vom ersten Gespräch an bis hin zur Schlüsselübergabe! ”

DIANA SCHRÖDER

Schafheim

„Gut, Besser, BRUMANI. Nachdem wir mit anderen Immobilienmaklern Unmögliches erlebt haben, hat Pierre Bruns unsere Wohnung innerhalb kurzer Zeit und weit über unseren Erwartungen verkauft. Wir können ihn sowohl fachlich, aber vor allem menschlich, jedem Verkäufer nur empfehlen. Sofern sich die Gelegenheit ergeben sollte, werden wir ausschließlich Pierre Bruns weiterempfehlen. “

ANGELA HUNSCHEIDT

Norsingen

„Ich habe durch Pierre meinen absoluten Wunschkäufer für meine Wohnung bekommen. Der Kontakt war sehr freundschaftlich und die Abwicklung unkompliziert. Die Vorbereitungen sehr professionell und durchorganisiert. Gerade die verfolgte Strategie hat mich von Anfang an beeindruckt und es hat einfach perfekt funktioniert.“

HOLGER PREUSS

Rheda-Wiedenbrück

„Ein großes Dankeschön an Herrn Bruns und BRUMANI. Durch Ihre Hilfe, Ihr Know-How und Ihre ausgefeilte Verkaufsstrategie konnten wir die Wohnung aus dem Erbe meiner Mutter zügig, zu einem optimalen Preis und ohne familiäre Streitigkeiten verkaufen und das Erbe auflösen.“

KARIN HÖLL

München

Welche Unterlagen werden für die Bewertung einer Immobilie benötigt?

Dies ist v.a. abhängig von der Bewertungsart. Generell ist es sinnvoll auf folgende Dokumente Zugriff zu haben:

  •  amtliche Flurkarte,
  •  aktueller Grundbuchauszug,
  •  Auszug aus dem Bebauungsplan und Flächennutzungsplan,
  •  Grundrisse bzw. Baupläne/-zeichnungen,
  •  Flächenberechnungen,
  •  Energieausweis,
  • Baubeschreibung
  • Bauzeichnungen, Grundrisse aller Geschosse, Schnitte und Ansichten
  • Flächen- und Raumberechnung (Kubaturberechnung)
  • Teilungserklärung (bei Eigentumswohnungen)
  • Mietverträge und Mietaufstellung (bei vermieteten Wohnungen)
  • Übersicht über wesentliche Schäden, Instandsetzungen und Modernisierungen der letzten 20 Jahre
  • Wohnflächen- bzw. Nutzflächenberechnung

Diese Immobilientypen in Freiburg bewerten wir für Sie

  • Eigentumswohnungen
  • Wohn- & Geschäftshäuser
  • Ferienhäuser & Wohnungen
  • Ein- und Mehrfamilienhäuser
  • Doppelhäuser
  • Reihenhäuser
  • Wohnbungalows
Diese Themen rund um Immobilienbewertung interessieren unsere Kunden aus Freiburg besonders. Selbstverständlich beraten wir Sie gerne dazu!
Schenkung
Scheidung und Immobilie in Freiburg
Erbe, Erbschaftssteuer und Erbpacht
Immobilienbewertung für das Finanzamt
Ertragswertverfahren Immobilien
hgb und ifrs
Nießbrauch
Immobilienbewertung und Kredit
Wohnrecht
Sachwertverfahren
Verkehrswert Immobilie Freiburg
Schenkung und Schenkungssteuer
Immobilie bewerten online und kostenlos
Sachverständiger für Immobilienbewertung in Freiburg
Immobilienbewertung Kosten Freiburg
Immobilie bewerten Rechner
Gutachten Immobilienbewertung Freiburg
Wertermittlung Immobilien Freiburg
Immobilienpreis schätzen und ermitteln
Immobiliensachverständiger
Immobiliengutachter
Hauswert ermitteln Freiburg
Immobilienwert Freiburg berechnen
Wohnung bewerten lassen
Hauswert ermitteln in Freiburg
Immobile bewerten Freiburg

Transparenz auf dem Freiburger Immobilienmarkt

Viele Hauseigentümer fragen sich: “Wie viel ist meine Freiburger Immobilie eigentlich wert?” Es ist nicht immer einfach, den Wert als Privatperson zu ermitteln, anders als ein professioneller Gutachter oder Sachverständiger. Eine Möglichkeit besteht darin, nach vergleichbaren Immobilienangeboten in Ihrer Gegend zu suchen und diese von Hand zu vergleichen. Dieser Vergleich kann jedoch irreführend sein. Jedes Haus und jede Wohnung ist einzigartig, und ein paar hundert Meter können einen erheblichen Unterschied im Endpreis ausmachen. Aus diesem Grund sind professionelle Schätzungen häufig relativ teuer.

Unser kostenloses Immobiliengutachten Freiburg erhöht die Transparenz auf dem Immobilienmarkt in Freiburg und Umgebung. Mit nur wenigen Angaben zur Lage und Art der Immobilie können Sie schnell eine individuelle Markteinschätzung erstellen – ohne auf einen teuren oder speziell zertifizierten Immobiliengutachter angewiesen zu sein.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und beraten Sie gerne am Telefon oder per E-Mail. Nutzen Sie unseren Immobilienrechner, wenn Sie uns als Immobiliensachverständigen in Freiburg benötigen.

Immobilienpreise und Bodenrichtwerte in Freiburg und Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

Eine weitere Möglichkeit sich einen Überblick über die Preise von Immobilien und Grundstücken in Freiburg und Umgebung zu verschaffen ist der offizielle Bodenrichtwert für Bauland. Zu beachten ist, dass die gehandelten Preise deutlich davon abweichen können.

 

Immobilienwertentwicklung Freiburg in den Nachrichten:

 

Wie teuer ist Wohnen in Freiburg?

Diese Fragen stellen uns viele Kunden – wir haben Ihnen die wichtigsten Links zusammengefasst:

Freiburg Münster
Münster Freiburg

Für welche Ortsteile bieten Sie eine Immobilienbewertung in Freiburg an?

Mitte
11 Altstadt
12 Neuburg
Nord
21 Herdern
22 Zähringen
23 Brühl
24 Hochdorf
 
Ost
31 Waldsee
32 Littenweiler
33 Ebnet
34 Kappel
Süd
41 Oberau
42 Wiehre
43 Günterstal
West
51 Stühlinger
52 Mooswald
53 Betzenhausen
54 Landwasser
55 Lehen
56 Waltershofen
57 Mundenhof
 
 

Südwest
61 Haslach
62 St. Georgen
63 Opfingen
64 Tiengen
65 Munzingen
66 Weingarten
67 Rieselfeld
68 Vauban

Sie haben noch Fragen?

 | 

 | 

© Copyright BRUMANI Immobilien GmbH 2017 – 2022 | Alle Rechte vorbehalten